Schönheit und Wohlbefinden aus einer Hand
Kraut des Monats: 
Quendel
(Thymus serpyllum)
Herkunft:
  • keine chemische Behandlung
  • artgerechter Anbau
Gesundheit:
  • Thymol und ätherisches Öl entfaltet seine Wirkung in Form von Tee bei krampf­haften Husten
  • antiseptische Wirkung bei Erkältungskrankeiten
  • unterstützend bei Verdau­ungsschwäche und -störungen
  • beruhigend bei Migränean­fällen
  • Kräuterkissen und -bäder bei Schlaflosigkeit und Nervosität auch für Kindern sehr gut geeignet
Schönheit:
  • unterstützt die Tätigkeit des Bindegewebes und fördert den Schlackenabtransport
  • seine harntreibende Wirkung ist in Form von Tee ein idealer Partner bei der Cellulitebehandlung
  • der Teeaufguß kann auch äußerlich gegen Akne eingesetzt werden
  • Haarspülungen kräftigen die Kopfhaut und verhindern Haarausfall
Fragen sie mich nach weiteren Anwendungsmöglichkeiten und Angeboten aus meinem Kräutersortiment.
Eine Gratisprobe liegt für Sie bereit!

Kine cum Dorn - Therapie

Die Kine cum Dorn-Therapie ist eine ganzheitliche Methode und wird somit immer versuchen den ganzen Menschen zu behandeln und nicht nur an den Symptomen anzusetzen. Bei dieser Therapie werden hauptsächlich verschobene Wirbel und Fehlstellungen der Gelenke behandelt.

Es fließen Elemente aus anderen Therapien, wie z.B. der Kinesiologie, Craniosacral-Therapie und sanfter Chiropraktik mit ein, so dass viele Korrekturen einfacher, sanfter und in ihrem Ergebnis dauerhafter werden.

Alle Korrekturen erfolgen unter einer bestimmten Bewegung des Kunden und man geht immer nur bis an dessen Schmerzgrenze.

Dauer: individuell 30,00 €