Schönheit und Wohlbefinden aus einer Hand
Kraut des Monats: 
Milde Minze
(Mentha viridis)
Herkunft:
  • keine chemische Be­hand­lung
  • art­gerechter Anbau
Gesundheit:
  • beruhigt die Magenschleimhaut bei Übelkeit und Erbrechen
  • beseitigt Blähungen
  • regt das Nervensystem an und erhöht die Spannkraft
  • regt den Stoffwechsel an
  • zum Gurgeln bei Zahnschmerzen und Zahnfleischentzündungen
Schönheit:
  • als Kompressen bei gereizter sensibler und unreiner Haut
  • entspannt die Gesichtshaut

Das Wunder der Ohrkerzen

Sie bestehen aus Bienenwachs und anderen Wirkstoffen wie Honig, Thymian, Weihrauch, Knoblauch, Kräuter oder Blüten Ying-Yang. Es erfolgt ein Druckauslgeich im Ohr-, Stirn- und Nebenhöhlenbereich.

Anzuwenden bei:

  • ersten Anzeichen einer Erkältung
  • Asthma
  • ständiger Verstopfung der Neben- und Stirnhöhlen
  • Stress
  • Migräne
  • zur Entspannung
  • Pollenallergie
  • Depressionen
  • Unausgeglichenheit
  • Ohrgeräuschen
  • Erschöpfungszuständen
  • Ohrhygiene
Wohl f�hlen mit Ohrkerzenbehandlung

Tipp: Zu empfehlen ist nach der Ohrkerzenbehandlung eine Gesichtslymphdrainage, dadurch können sich die Giftstoffe leichter lösen.

Ohrkerze
Dauer: ca. 50 min. 38,00 €
Ohrkerze / Lymphdrainage
Dauer: ca. 70 min. 58,00 €